Willkommen

Wer wir sind

Wer wir sind

Unsere Kirchengemeinde liegt am Rande der Wetterau und umfasst die Ortschaften Trais-Horloff, Inheiden und Utphe. Wir gehören der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau an. Wir freuen uns über Besucher und Besucherinnen jeden Alters.

Jeden Sonntag

Gottesdienst

Wir feiern wöchentlich sonntags Gottesdienst. Jeden Sonntag um 10.30 Uhr in der Ev. Kirche in Trais-Horloff und abwechselnd um 9.00 Uhr in Utphe und Inheiden.

An jedem 5. Sonntag im Monat um 18.00 Uhr: „Der etwas andere Gottesdienst“ in der Kirche in Trais-Horloff. Kommen Sie doch einmal unverbindlich vorbei! Wenn Sie eine neue Gemeinde suchen: Sie sind uns herzlich willkommen!

Aktivitäten

Aktivitäten

Unsere Kirchengemeinde besteht nicht nur aus dem Gottesdienst am Sonntag. Wir sind eine lebendige Gemeinschaft und leben unseren Glauben gemeinsam.

Es gibt in verschiedenen Kreisen und Gruppen die Möglichkeit, einander kennenzulernen.

Lesen Sie mehr...















Gemeindefest

veröffentlicht um 16.07.2016, 03:07 von Martin Möller

Am 26.6.2016 haben wir unser diesjähriges Gemeindefest gefeiert. Wir haben begonnen mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 11.00 Uhr auf dem Kirchplatz und freuten uns auf gemeinsames Mittagessen, Musik, anschließend Kaffee und Kuchen, den Auftritt des Kinderchores Inheiden und des Chores Takt 17 aus Inheiden sowie des Kindergartens Trais-Horloff. Allen Helferinnen und Helfern sei herzlich gedankt. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

Google+ Post


Spiele für Grundschule Inheiden

veröffentlicht um 03.12.2015, 10:16 von Martin Möller

Inheiden - Am 26. November konnte Pfarrer Martin Möller eine große Zahl an Lernspielen an Schulleiter Uwe Hartings von der Grundschule Inheiden übergeben. Viele Menschen aus der Kirchengemeinde hatten nach einem Aufruf im Internet Spiele wie Memory und Scrabble gespendet. Die Grundschule in Inheiden bereitet sich darauf vor, Kindern ohne Deutschkenntnisse schnell die deutsche Sprache beizubringen. Hierfür wurden vor allem Spiele gesucht, mit denen Sprachkenntnisse schnell zu vermitteln sind. Ebenfalls vermittelt werden konnte ein Kontakt nach Trais-Horloff: Antje Hoffmann wird in Inheiden ehrenamtlich den Förderunterricht an der Grundschule im Umfang von 1-2 Wochenstunden unterstützen. Die Kirchengemeinde Trais-Horloff bedankt sich sehr herzlich bei den Spendern der Spiele und bei Frau Hoffmann und hofft, dass ihr Engagement viele Nachahmer findet.

Neuer Kirchenvorstand mit neuem Schwerpunkt

veröffentlicht um 11.09.2015, 01:45 von Martin Möller   [ aktualisiert: 11.09.2015, 01:48 ]

Am Sonntag, 6. September 2015 haben die gewählten Kirchenvorstände der Kirchengemeinde Trais-Horloff ihr Amtsversprechen abgelegt und wurden von Pfarrer Martin Möller in ihr Amt eingeführt. Der Kirchenvorstand der Gemeinde hat sich vergrößert, deutlich verjüngt und es zeichnet sich bereits ein neuer Arbeitsschwerpunkt ab: Die Kinder- und Jugendarbeit in Trais-Horloff, Utphe und Inheiden. Pfarrer Möller ermutigte alle Gemeindemitglieder in seiner Predigt, ihre von Gott geschenkten Gaben und Talente zum Wohl der Mitmenschen einzubringen. Die Amtszeit des neu gewählten Kirchenvorstands begann am 1. September 2015 und dauert sechs Jahre. Ebenfalls am 1. September begann für Pfarrer Möller der Dienst als gewählter Pfarrer und Inhaber der Pfarrstelle in Trais-Horloff. Möller war in den letzten drei Jahren als Pfarrvikar mit der Verwaltung der Pfarrstelle beauftragt.

Obere Reihe v.l.n.r.:
Yvonne Fischer-Rivaletto, Monika Ruppel, Martin Schwab, Anita Filsinger, Sabrina Lorenz
Untere Reihe v.l.n.r.:
Philip Hofmann, Günther Stampfer, Pfarrer Martin Möller, Julia Fay

Trais-Horloff verabschiedet langjährige Kirchenvorsteherinnen

veröffentlicht um 11.09.2015, 01:43 von Martin Möller   [ aktualisiert: 11.09.2015, 01:43 ]

Verabschiedung alter KVPfarrer Martin Möller verabschiedete in einem festlichen Gottesdienst am 30. August 2015 vier lang gedienteKirchenvorsteherinnen aus ihrem Amt: Jutta Beltzer-Haupt, Heike Eremie, Regina Puschner und Petra Weber scheiden aus dem Kirchenvorstand aus. Sie haben die Kirchengemeinde auf je eigene Weise mit geprägt und viel zum Gelingen des Gemeindelebens beigetragen. Besonders in der Zeit der Vakanz haben alle viel Zeit und Energie in ihre ehrenamtliche Tätigkeit investiert. Ob nun Seniorenarbeit, Verwaltungstätigkeiten, Kindergottesdienst oder Organisation beim Gemeindefest: Die erfolgreiche Arbeit der scheidenden Kirchenvorsteherinnen ist ein Beispiel, wie wertvoll ehrenamtliches Engagement ist. Jeder kann seinen Beitrag leisten zum Gelingen des Gemeindelebens. Möller bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit und brachte die Hoffnung aller Gottesdienstteilnehmer zum Ausdruck: Dass alle vier der Gemeinde auch weiterhin mit Rat und Tat verbunden bleiben mögen.

V.l.n.r.: Pfarrer Martin Möller, Regina Puschner, Jutta Beltzer-Haupt, Petra Weber

Gemeindeausflug nach Wiesbaden

veröffentlicht um 31.07.2015, 01:26 von Martin Möller

Hessischer Landtag
Wir wollen am Donnerstag, XX. Oktober 2015 einen Ausflug in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden machen und dort den Hessischen Landtag besuchen. Abfahrttermine sind:

9.00 Uhr Inheiden
9.10 Uhr Trais-Horloff
9.15 Uhr Utphe

11.00 - 12.00 Uhr Führung durch den Hessischen Landtag
anschießend evtl. Gespräch mit einem Politiker aus unserer Region.

13.30 Uhr Essen im Hessischen Landtag

danach gibt es freie Zeit (z.B. zum Kaffeetrinken), für die Interessierten auch ein Ausflug in die Marktkirche.

Bis spätestens 18.00 Uhr sind wir wieder zurück.

Eingeladen sind alle interessierten Gemeindemitglieder.

Konfirmationsjubiläum 2015

veröffentlicht um 08.06.2015, 05:26 von Martin Möller   [ aktualisiert: 08.06.2015, 05:27 ]

Konfirmationsjubiläum 2015 Trais-Horloff
Am 19. April 2015 haben wir in einem festlichen Gottesdienst das goldene Konfirmationsjubiläum gefeiert. Einhellig war man der Meinung, dass man sich nicht erklären könne, wo die 50 vergangenen Jahre seit der Konfirmation geblieben sind. Und doch waren unsere Jubilare dankbar, dass Gott der Herr ihr Leben bis zu diesem Tag behütet hat. Nochmals herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen für unsere goldenen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Jubiläum: 20 Jahre Gemeindehaus Utphe

veröffentlicht um 08.06.2015, 05:12 von Martin Möller   [ aktualisiert: 08.06.2015, 05:13 ]

Unsere Kirchengemeinde feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen unseres Gemeindehauses in Utphe. Seit 1995 feiern wir unsere Gottesdienste nicht mehr in der Volkshalle, sondern in der Weedstraße 12a. Aus diesem Grunde möchten wir alle Utpher Bürger und alle Mitglieder unserer Kirchengemeinde herzlich einladen zu unserer Jubiläumsfeier "20 Jahre Gemeindehaus Utphe" am 13. September 2015. Wir wollen um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst - bei gutem Wetter unter freiem Himmel - beginnen und danach gemeinsam grillen. Für musikalische Unterhaltung wird ebenfalls gesorgt sein.

Der Erntedankgottesdienst, der bereits wenige Tage später gefeiert wird, findet daher in diesem Jahr ausnahmsweise in unserer Kirche in Trais-Horloff und nicht wie gewohnt in der Mehrzweckhalle in Trais-Horloff statt. Alle, die sich bereits auf das gemeinsame Essen am Erntedanktag gefreut haben, bitten wir um Verständnis und laden statt dessen herzlich nach Utphe ein.

Unsere Gottesdienste

veröffentlicht um 08.06.2015, 05:11 von Martin Möller   [ aktualisiert: 08.06.2015, 05:12 ]

Viele Gemeindemitglieder haben sich eine Verbesserung bei der Genauigkeit der Gottesdienstpläne gewünscht. Dem wollen wir gerne nachkommen und in der Zukunft noch aktueller und genauer sein. Daher werden wir zukünftig nur noch tagesaktuell über unsere Gottesdienste und Veranstaltungen informieren. Die aktuellen Gottesdienste finden Sie in unserem Schaukasten, auf unserer Homepage unter www.kirche-trais-horloff.de/gottesdienste und auf unseren Facebook und Google+ Seiten und natürlich - wie gewohnt - im Hugener Anzeiger und Hungener Wochenblatt, das wöchentlich kostenlos in alle Haushalte geliefert wird. In unseren Gottesdiensten erfahren Sie ebenfalls, was in der kommenden Woche geplant ist. Wir hoffen, Sie so noch besser über unsere Veranstaltungen informieren zu können.

Das Team der Kirchenzeitung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

veröffentlicht um 28.04.2015, 01:40 von Martin Möller   [ aktualisiert: 02.06.2015, 07:17 ]

Der Kirchenvorstand hat folgendes endgültiges Wahlergebnis festgestellt:
  • Martin Schwab
  • Günther Stampfer
  • Anita Filsinger
  • Cornelia Metzger
  • Philip Hofmann
  • Sabrina Lorenz
  • Monika Ruppel
  • Yvonne Fischer-Rivaletto
Es gab keine Einsprüche.

- Für den Kirchenvorstand -
Pfarrer Martin Möller
Vorsitzender

1-9 of 9